INFO


ÜBER SHOJI.KOELN

Shoji.koeln ist eine Marke der Firma KOELNMOEBEL.

Die  Tischlerwerkstatt  für  gehobene  Ansprüche wurde  2002  von  uns,  Daniel Gentner  und Sebastian  Köhler  gegründet.  Seitdem  entstehen  unter  unserer  Regie  wunderbare  Möbelstücke,  aber  auch  ganze  Hauseinrichtungen,  die  von  der Entwicklung  über  die  Herstellung  bis  zur  Montage  am  Einbauort  von  uns  begleitet  werden.
Shoji  gehören  von  Anfang  an  zu  unserem  Portfolio.

Der  Begriff  Shoji  bezeichnet  eine  mit  Papier  bespannte  Schiebetür  in  japanischer  Tradition.  Diese  lichtdurchlässigen  Schiebeelemente  grenzten  die  Innenräume  eines  traditionellen  japanischen  Holzhauses  nach  außen  ab.

Unsere  Shoji  dienen  vornehmlich  einem  anderen  Zweck.  Losgelöst  von  den  strengen  traditionellen  Maßvorgaben  bilden  sie  eine  individuelle,  wunderschöne  und  den  Raum  nicht  dominierende  Abgrenzung.  Sei  es  als  Schiebfront  vor  einem  Schrank  oder  Regal,  als  Raumteiler  oder  als beidseitig  dekorative Schiebetür.  Als  Material  kommt  vorrangig  Massivholz  und  Papier  zum  Einsatz.  Somit  ergibt  sich  eine  leichte  und  wertbeständige  Konstruktion  unter  sparsamer  Verwendung  nachwachsender  Rohstoffe.

NACHHALTIGE ZUKUNFT
Gutes Holz und schlichtes Papier, sparsam eingesetzt schont es unsere gemeinsamen Ressourcen.
ECHTES HANDWERK
Holzauswahl, Fertigung und Montage aus Meisterhand. Ein Produkt aus dem Herzen von Köln.
EINFACHER KONTAKT
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir kümmern uns garantiert persönlich um Ihr Anliegen.
Share by: